Drei Medaillen für den MMA-Energy Fitness Club

Am 05. November wurde in Kottingbrunn die Jiu Jitsu Staatsmeisterschaft ausgetragen. Auf Grund krankheitsbedingter Ausfälle konnten leider nur 3 Starter des MMA Energy Fitness Club um den begehrten Titel kämpfen.

Raphael Sonnleitner verpasste in der Klasse bis 84-kg leider knapp die Medaillenränge und musste sich heuer mit dem undankbaren 4ten Platz zufrieden geben.

Rudolf Hainitz erkämpfte sich in der Klasse bis 94kg die Silbermedaille. Lediglich gegen den Nationalteamkämpfer und Jugendtrainer Franz Keindl konnte er sich im Finale nicht durchsetzen.

Zusätzlich sicherte sich Rudolf Hainitz auch noch in der Gewichtsklasse +94kg die Bronze-Medaille. Im Schwergewicht +94kg holte sich Benjamin Mader in gewohnter Manier durch überlegene Technik und seine effektive Kampfweise den Staatsmeistertitel 2011!

Eine gute Bilanz für den neu gegründeten Amstettner Jiu-Jitsu Verein.