KARATE LM NÖ 2011 - Gold und Silber erkämpft

Die Veranstaltungshalle der SPORTWELT NIEDERÖSTERREICH (ehemalige Landessportschule) war anno 1997 Austragungsort der Shotokan-Europameisterschaft und im Jahr 2004 der Goju Ryu - Europameisterschaft.

Heuer bildete sie den würdigen Rahmen für die NÖ Karate - Landesmeisterschaften, bei denen 19 niederösterreichische Vereine mit insgesamt 295 Kämpfern am Start waren.

Mit dabei waren auch 2 Kämpfer des Ippon Shibumi Amstetten, welche die Gewichtsklasse +84 kg eindeutig für sich entschieden. Die Goldmedaille ging an Benjamin Mader und die Silbermedaille sicherte sich sein Vereinskollege Rudolf Hainitz.


JIU JITSU LM NÖ 2011 - Vier Medaillen gesichert

Die Jiu Jitsu Landesmeisterschaft NÖ 2011 fand heuer in Lassee statt. An den Start gingen vier Kämpfer des MMA Energy Fitness Base Club.

In der Gewichtsklasse -85kg musste sich Harald Reiprich leider mit dem vierten Platz zufrieden geben. Thomas Telek kämpfte sich bis 77kg ins Finale wo er sich im Kampf um die Goldmedaille leider gegen Kevin Sassmann, auf Grund mangelnder Kampfrichterleistungen geschlagen geben musste, sich jedoch die Silbermedaille sicherte.

Rudolf Hainitz startete in der Klasse -94kg und +94kg und erkämpfte sich in beiden Klassen die Silbermedaille.